Newsletter
Kontakt aufnehmen
Rückruf Service

Newsletter

Tragen Sie sich kostenlos für unseren Newsletter ein. In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie von uns wertvolle Gesundheitsinformationen, Tipps für einen gesundheitsbewussten Lebensstil sowie Praxisbeispiele und Neuigkeiten aus der Welt des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter wieder abmelden.

 

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Leistungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Vielen Dank, wir melden uns bei Ihnen!

  1. Ihre Daten

  2. Ihre Mitteilung

  3. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!

Rückruf Service

Bitte rufen Sie mich zurück!

Vielen Dank, wir melden uns bei Ihnen!

  1. Ihre Daten

  2. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!
Newsletter
Kontakt aufnehmen
Rückruf Service

Newsletter

Tragen Sie sich kostenlos für unseren Newsletter ein. In unregelmäßigen Abständen erhalten Sie von uns wertvolle Gesundheitsinformationen, Tipps für einen gesundheitsbewussten Lebensstil sowie Praxisbeispiele und Neuigkeiten aus der Welt des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie können sich jederzeit von unserem Newsletter wieder abmelden.

 

Kontakt aufnehmen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Leistungen. Bitte füllen Sie das Formular aus, wir setzen uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung.

 

Vielen Dank, wir melden uns bei Ihnen!

  1. Ihre Daten

  2. Ihre Mitteilung

  3. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!

Rückruf Service

Bitte rufen Sie mich zurück!

Vielen Dank, wir melden uns bei Ihnen!

  1. Ihre Daten

  2. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!

Fachwebinar: Gesundheitsorientiertes Führen in die Praxis gebracht - Haltungs- und Verhaltensveränderung mit Blended Learning Angeboten, die Führungskräfte genau dann unterstützen, wenn es hilfreich ist.

 

Termin

Montag, 30.10.2017, 15:30 – 16:30 Uhr

 

Inhaltsbeschreibung

  

„Gesund Führen“ ist ein Schlagwort unter dem eine große Bandbreite von Inhalten angeboten werden: von Führen als Hochleistungssport (eine eher fragwürdige Botschaft) bis hin zu Achtsamkeitsseminare findet sich hier am Markt alles. Doch Führungskräfte zeigen sich zunehmend rollenunsicher. Was bedeutet „gesunde Führung“? Darf man noch kontrollieren oder ist das ein Anzeichen von fehlendem Vertrauen? Muss man jetzt Mitarbeiter „duzen“? Ist man für die Gesundheit der Mitarbeiter verantwortlich?

  

Unser Verständnis von „Gesundheitsorientiertem Führen“ umfasst zwei Punkte:

  

  1. Eine solche Weiterbildung darf nicht nur an der Haltung der Führungskräfte arbeiten, sie also für das Thema Gesundheit öffnen! Sie muss auch konkrete Verhaltensveränderungen erzeugen, mit definierten Werkzeugen und Vorgaben. Nur dann findet im Führungsalltag eine Veränderung statt.
  2. Theoriewissen gehört nicht in Präsenzseminare. Das ist im Zeitalter digitaler Bildung unsinnig und teuer. Theoriewissen, Werkzeugwissen, Prozesswissen muss rund um die Uhr digital verfügbar sein.
    Die Digitalisierung bildet sich auch in der Führungskräfteentwicklung ab. Denn klassische Führungskräfteseminare haben mehrere Nachteile:
  • Sie binden viel Zeit.
  • Das Lernen findet meist nicht dann statt, wenn der Bedarf vorhanden ist.
  • Das Gelernte wird schnell wieder vergessen.
  • Papiergebundene Lernunterlagen werden verlegt und sind bei Bedarf nicht auffindbar.
  • Es findet kein dauerhafter Aufbau von dokumentiertem Wissen im Unternehmen statt.
  • Sie sind logistisch aufwändig.

  

Natürlich gelingt Lernen und gelingt Führungskräfteentwicklung nicht rein digital. Es kommt auf die Interaktion an. Unternehmen schulen Führungskräfte, weil sie sich erhoffen, dass das Gelernte in die Tat umgesetzt wird und dort einen Effekt hat.

  

Anhand der Eudemos-Toolbox für Führungskräfte demonstrieren wir unser Fünf-Phasen-Lernmodell von der Emotionalisierung bis zum gelungenen Transfer. Wir zeigen Ihnen, wie auch scheinbar schwierige psychologische Themen digital umgesetzt werden können und wie Präsenzzeiten reduziert und dennoch wertvoll genutzt werden.

  

Jeder Teilnehmer erhält im Nachgang einen Demo-Login zu unserem Lernmanagement-System und kann einige digitale Lernmodule selbst ausprobieren.

 

 

Buchungsformular

  1. Ihre Daten

  2. Buchung

  3. Die Teilnahme am Webinar ist kostenfrei.
  4. Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus!

Ihr Referent

Thomas Artmann

Dipl.-Psych. / geschäftsführender Gesellschafter

  

Email: th.artmann(at)eudemos.de

Tel.: +49 2223 296667-30

Technischer Hinweis

  • Das Webinar wird über Adobe Connect (R) übertragen. Stellen Sie sicher, dass die Domain adobeconnect.com in der Firmenfirewall nicht gesperrt ist.
  • Für die Teilnahme sind keine Plugins notwendig.
  • Der Ton wird über eine separate Telefonkonferenz übertragen.
  • Sie benötigen keinen Kopfhörer oder Mikrofon.
  • Sie können auch mit einem Tablet oder iPad teilnehmen. Laden Sie dort jeweils das passende Adobe Connect-App herunter und kopieren Sie den Webinarlink, den Sie von uns per Email erhalten, hinein.
Load Page